Schweißarbeit

 Die „Welt ohne Zeit“ schenkte mir eine Stunde, eine Stunde für eine Ausstellung. Entstanden ist die Performance „Schweißarbeit“.

Auf dem Foto sieht man meine Arbeitsutensilien: Dämmplatten in verschiedenen Ausführungen und Farben. Dazu noch ein Hammer, um die Platten zu bearbeiten, aber auch, um sie anschließend versteigern zu können. Nach dem Durchhämmern waren die Platten kaum mehr zum Dämmen zu gebrauchen. Wegen der Materialentwertung wurde nach unten versteigert, beginnend beim Einkaufspreis, brutto. Die Situation hat zu ungeahnten Unterbietungsszenarien geführt, auf die ich immer wieder neu reagieren musste. Diese doppelte Betätigung, Bewegung und dann noch Verhandeln, war echte Schweißarbeit.

Foto

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: