Archiv

Archiv für den Monat Dezember 2013

FotoNeben dem Berliner Hauptbahnhofs steht seit 2012 ein Hochhaus, dessen gerasterte Fassade durch ihre Binnenstruktur auffällt. Durch die gezielte Verformung der Fassadenteile entsteht ein Wellenmuster, das sich  intensiviert, wenn die Sonne darauf scheint. Die Fassade erzeugt sich mit der Sonne verändernde Schattenkonturen. Die Vertikale tanzt. Eingeladen von 60pages.com, täglich einen Beitrag zu posten, hatte ich mir urbane Erscheinungen zum Thema gemacht, und kam dabei auch auf dieses Hochhaus. Das Gebäude ist nach dem französischen Mineralölkonzern Total benannt, der im Gebäude seine Deutschland-Dependance hat.

Thematisch wollte ich hinter die Fassade kommen, also hinter die Ambivalenz aus Rasterfassade und Großskulptur gelangen. Was scheint da naheliegender, als das Gebäude erstmal von innen her zu begreifen? Da das Gebäude noch frei steht, ist es zu einem bestimmten Zeitpunkt im November und Februar möglich, von dem Aussichtspunkt, der mir zu Verfügung steht, die Sonne hinter dem Gebäude untergehen zu lassen. Die Sonne röntgt das Gebäude, die Knochen werden sichtbar: wo sind die Kerne, wo gibt es Stützen und dergleichen? Die eigentliche Überraschung dabei ist, dass die oberen Stockwerke leer stehen. Wie kann es sein, dass bei einem Headquarter die obersten Stockwerke frei bleiben? Ist das die Firmenphilosophie von Total, nämlich dass man flache Hierarchien pflegt und nicht die Chefetage automatisch oben platziert?

Natürlich verhält es sich ganz anders, wie ich mittlerweile weiß. Total ist nur ein Mieter und besetzt das Haus nicht vollständig. Da das Gebäude Tour Total heisst, gibt es diesen eigenartigen Reibungsverlust zwischen Immobilienmarketing und Immobilienbewirtschaftung. Wer will schon die Chefetage im Tour Total mieten? Zumindest der vordere Teil im obersten Stock wird ab und an benutzt, zwischengenutzt. Er kann gemietet werden, als Partylocation. Mitunter leuchtet es dort nachts discofarben.

Heute war wieder ein schöner Tag. Und Tour Total hat wieder getanzt über der Stadt.

Foto

Advertisements